Kimura Shukokai in Luzern

Im Dojo Luzern haben Kinder und Jugendliche sowie Frauen und Männer, die Möglichkeit zu trainieren. Der Kimura-Shukokai-Stil eignet sich für Menschen jeden Alters und Geschlechts, denn die Effizienz kommt nicht aus der Kraft, sondern aus der korrekten Technik. Karate spricht alle körperlichen wie geistigen Fähigkeiten an, verleiht Koordination, Ausdauer und Stärke. Im Dojo taucht man ein in eine neue Bewegungswelt, erlebt Spass am Sport und findet innere Ruhe - dies führt zu mehr Freude in der Schule und im Beruf, kurz: zu mehr Freude am Leben selbst.


Sensei Pascal Egger, 5. Dan

 

Sensei Pascal begann schon im Alter von 11 Jahren mit Karate (Stil Shotokan). 1997 lernte er Shihan Steve Lunt kennen. Bereits nach den ersten Probetrainings war er vom Shukokai-Stil so beeindruckt, dass er sich entschied, fortan im Honbu-Dojo Adliswil zu trainieren.

 

 

Bereits 2 Jahre später wurde er Junioren Vize-Europameister und kämpfte in der A-Mannschaft der Männer. Bis heute nimmt er aktiv an den sich jährlich abwechselnden Welt- und Europameisterschaften auf der ganzen Welt teil, wobei er einige Erfolge erzielen konnte. Unter anderem wurde er Junioren Welt- und Doppel-Europameister. Im Jahr 2008 gewann er an der Weltmeisterschaft in Zürich die Bronzemedaille. An der Weltmeisterschaft 2012 in Atlantic City/USA schaffte er es erneut unter die Top 3 in der Kategorie Kumite Men Light Heavy-Weight. An der Europameisterschaft 2013 in Helsinki wurde er Vize-Europameister in der Kategorie Kumite Men Heavy-Weight und 3. Platz in der Kategorie Kata. An der Weltmeisterschaft 2014 in Südafrika wurde er Vize-Weltmeister in der Kategorie Kumite Men Light Heavyweight und erreichte mit der A Mannschaft der Männer den 3. Platz im Teamkampf. An der Heim-EM in Luzern 2015 gewann er im Einzel die Bronzemedaille in der Kategorie Men Heavy-Weight und wurde Vize-Europameister in der Kategorie Teamkumite Men mit der A-Mannschaft. In Berlin im Jahr 2016 wurde er Weltmeister und gewann die Goldmedaille in der Kategorie Men Light Heavy-Weight. Zudem durfte er mit seinem Team in der Kategorie Teamkumite die Bronzemedaille in Empfang nehmen. 

 

Sensei Pascal unterrichtet seit über 15 Jahren Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene von Anfängern bis zur Wettkampfelite. Er besitzt die Annerkennung als Jugend und Sport-Leiter sowie Jugend und Sport Kids-Leiter. In den Jahren 2005, 2007, 2009, 2012, 2013, 2014 und 2015 leitete er das Kadertraining für die Europa- sowie Weltmeisterschaften.

 

Für Sensei Pascal ist das Shukokai Karate eine Lebensschule, welche ihn seit vielen Jahren begleitet. Mit dem Dojo in Luzern will er die Werte und die Faszination des Shukokai Karates an seine eigenen Schüler weitergeben.