Katas

 

Im Karate unterscheidet man im Allgemeinen zwischen Kumite (Kampf) und Kata; letzteres ist eine choreografierte Form eines Kampfes gegen mehrere imaginäre Gegner. Es existiert eine Vielzahl diverser Katas mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die den verschiedenen Gurtgraden entsprechen. Darüber hinaus eignet sich das Katatraining für Koordination, korrekte Ausführung der Techniken und der Atmung - vor allem aber schulen Katas die innere Haltung; Kampfgeist und Konzentration, Rhytmus und Ruhe.

 

 

Kata-Lernvideos können hier betrachtet werden.